Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

2013_Zither-Mag_1

Zither am Berg

D ie drei Tage, die wir in Zusammenarbeit mit dem Kul- turförderverein Mangfalltal gestalten, bieten ein brei- tes Spektrum an Konzerten, bewegen sich zwischen Tradition und Avantgarde, bieten Volksmusik, Alte und Neue Musik, Klanginstallationen und DJ-Projekte. Alle Aktionen, vor allem die Workshops und Podien für junge Musiker und Musikerinnen am Samstag, zielen auf nachhaltige Jugend- arbeit ab. Eröffnet wird das dreitägige Festival mit einem grenzüberschreitenden Volksmusikkonzert in der Reithalle am Schloss Maxlrein. Musikantinnen und Musikanten aus dem bayrisch-alpenländischen Raum treffen sich mit der chinesischen Guzheng-Spielerin Xu Fengxia. Der Turntab- le-Spieler Jorge Sánchez-Chiong sorgt mit historischen Volks- musikaufnahmen der 20-er und 30-er Jahre für Unterhaltung vor und nach dem Konzert. Der Samstag steht im Zeichen der Nachwuchsspieler. In drei Kurzkonzerten im Kurhaus von Bad Aibling präsentie- ren sich die Preisträger des Internationalen Wettbewerbs für Zither, des Bundeswettbewerbs Jugend musiziert sowie des Roland-Zimmer-Wettbewerbs. Damit auch außerhalb der Konzerte keine Langeweile aufkommt, können die Besucher in Workshops erste Erfahrungen mit der E-Zither sammeln, das Improvisieren auf der Zither ausprobieren oder neue Folklorestücke lernen. Für Kinder und Jugendliche gibt es Schnupperkurse, die ein Kennenlernen des Instruments er- möglichen. Wer sich lieber verzaubern lässt, ist bei Hokus Po- kus Musikus oder im Pfuschtheater Manuel Kuthans bestens aufgehoben. Das Festkonzert am Abend bietet einen musi- Zither am Berg – ja wo denn sonst? Das könnte so mancher Zeitgenosse denken, wenn er den Titel liest. Viele haben die Zither noch als Kind der Alpen im Hirn verankert, ein Bild des 19. Jahrhunderts, das seinerzeit das städtische Bedürfnis nach Idylle befriedigte. Dass die Zither aber nicht nur zu heilen Wel- ten passt, sondern sich auch im schwierigen 21. Jahrhundert bewährt, wollen wir anlässlich unseres 50-jährigen Bestehens nachhaltig und zu unser aller Freude beweisen. Zither am Berg 50 Jahre Deutscher Zithermusik-Bund 34 FESTIVALAL

Pages