Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

2013_Zither-Mag_1

Der Mann mit dem Hut - Die vielen Seiten des Zitherspielers Manuel Kuthan

A uf der Bühne spielen vier Männer mit Hut ei- nen Landler. Kerzenge- rade, mit unbewegten Mienen, die Augen auf die Zithern ge- richtet. Und da ist er wieder, dieser federnde, rhythmisch durchstrukturierte Klang, iri- sierend vom ersten Moment an, mitreißend, treibend. Die Halbwalzer, Landler und Pol- kas der Kerschbam Zithermu- si haben etwas ganz Eigenes, Schneidiges, Akkurates. Das liegt zum einen am harten, kurzen Klang der Kerschen- steiner Zithern von Manuel Kuthan, Andreas Waldschütz und Ludwig Biegel. Zum ande- ren aber auch an der ruppigen Beseeltheit, mit der sie, unter- stützt von Barthi Hollinger an der Kontragitarre, musizieren. Nur der Ludwig Biegl wirft gelegentlich einen Blick ins Publikum, während über Andi Rudl, ein Wiener mit Halbglatze und Hut (links), ist das Alter Ego des Bild- hauers und Zitherspielers Manuel Kuthan (rechts). Die Handpuppe ge- hört zum Inventar seines Pfuschthea- ters, mit dem er im gelben „Saurer“ durch die Lande zieht. Fotos: privat (6), Max Dhom 36 REPORTAGE

Pages