Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

2013_Zither-Mag_2

20 Uhr Festsaal Kurhaus Underground surround Festkonzert Eine Konzertinstallation mit Werken aus der Zitherklassik, Ausflügen in die Musik unserer Zeit und einer ständigen Suche nach dem Dritten Mann. Es spielen: Zithersolist Klaus Waldburg, Trio Greifer, Bochumer Zitherquartett, die Landeszitherorchester Baden-Würt- temberg und Sachsen, Zitherclub Oß- weil, Zitherorchester München-Pasing Manche der Mitwirkenden am Festkonzert haben wir bereits in der ersten Ausgabe unseres Magazins vor- gestellt, das Landeszitherorchester Sachsen, das Bochumer Zitherquartett oder den Zitherclub Oßweil. Andere, wie das Landeszitherorchester Baden Württemberg (Seite 66) und das Trio Greifer (Seite 62 ), stellen wir dieses Mal vor. Allen Zitherspielern gut bekannt sein dürfte Klaus Waldburg, der zu den führen- den Interpreten von Werken aus der Zitherklassik zählt. Im Festkonzert spielt er Johannes Pughs Sonate in C-Dur op.13. Neben Originalmusik von Helga Pogatschar, Gernot Sauter und Fredrik Schwenk erklingt ein bunter Reigen an Transkriptionen populärer Werke von Duke Ellington bis Deep Purp- le, von Heitor Villa-Lobos bis Arno Babadschanjan. Die Schauspielerin und Performance-Künstlerin Ruth Geiersberger begibt sich mit Musikern und Publikum auf die Suche nach der wahren Identität der Zitherwelt. Klaus Waldburg Bochumer Zitherquartett Zitherclub Oßweil Ruth Geiersberger FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFESESESESESESESEEE TTTTTTIIIITIIIITIITTTIIIIIIIITTITIIIIIIIIITIIVVVVVVVVAVAVAVAVAVAVAVVVVVVVVVVAVVVVVVVVVVVVVVVVVAVVAVVVVVVVVAVVVAALLLLLLLLLLL 3535353553535355355333335355555353553555535335353335355555555353335335333555535555535333333333335555555555

Pages