Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

2014_Zither-Mag_2 - Wisssen - Krieg und Frieden im Volkslied

Überlegungen und Gedanken zu einem noch wenig erforschten Gebiet - Teil 1

K rieg und Frieden sind in Volksmusik und Volkslied näher, K rieg und Frieden sind in Volksmusik und Volkslied näher, Kals es uns meist bewusst ist. Lieder über den Krieg - ob aus Empörung, aus Nationalstolz, aus Trauer oder Pro- test - waren ein wichtiger Teil des männlichen Liedrepertoires: Besungen wurden der Dreißigjährige Krieg, die napoleoni- schen Kriege, der „70er Krieg“, der Erste Weltkrieg – in we- nigen Zeugnissen auch der Zweite Weltkrieg. Und heute noch singen wir mit unseren Schülern, Kindern, Enkeln Lieder, die mit dem Krieg zu tun haben und wissen es nicht. Maikäfer flieg dein Vater ist im Krieg. Die Mutter ist im Pommerland Pommerland ist abgebrannt. Maikäfer flieg! Jeder Krieg schafft sich seine eigene Musik, die oft eng verbunden ist mit Propaganda und Suggestion. Foto: Michael Stumpf 46 | WISSEN

Seitenübersicht