Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

2015_Zither-Mag_1

Repertoire Werke von Dorothea Hofmann, Leopold Hurt und Fernando Sor, Bearbeitungen von Peter Suitner Magazin Neue CDs und Notenausgaben kurz vorgestellt Zither Szene Erstmals Zither-Schnuppertag in Berlin Michael May nutzt einen Schul-Projekttag Profil Die Vielbeschäftigte: Pia Keil Hochschulnachrichten Leserforum Vorschau Nachsatz 58 62 66 78 80 81 82 83 Impressum Herausgeber: Deutscher Zithermusik-Bund e.V. (Nürnberg), Präsident Georg Glasl Redaktion: Georg Glasl (verantwortlich), Giedre Beckert (Anzeigen), Nikola Hammon (Zither Szene), Leopold Hurt, Fredrik Schwenk Konzept und redaktionelle Betreuung: Sabine Reithmaier Mitarbeiter dieser Ausgabe: Brigitte Bertram, Annette Bliemetsrieder, Jane Curtis, Blanca Gentner, Isolde Jordan, Sabine Huber, Isolde Jordan, Jörg Lanzinger, Michael May, Gernot Niederfriniger, Dr. Donald Preuß, Bobby Rajesh Malhotra, Fred Marquis, Kurt Maute, Günter Neukamm, Tabea Müller, Hans Reiss, Annette Schwarz, Sabine Stanjeck, Guido Wolf, Lenny Zapf, Ulrike Zöller Dem Magazin beigelegt sind die Notenbeilage StückWerk, der Kalender, die Flyer Zither 10 und Aufbaukurs C Satz und Layout: [kab]one design, Bahnhofstr. 31, 82431 Kochel Druck: Ortmaier Druck GmbH Birnbachstraße 2, 84160 Frontenhausen Anschrift der Geschäftsstelle: Deutscher Zithermusik-Bund e.V., c/oRalfColin,Stuifenweg8,71640Ludwigsburg Anschrift der Redaktion: Nikola Hammon, Heinrich-Böll-Str. 38, 63110 Rodgau E-Mail: zither@zitherbund.de Anzeigen: Anschrift wie Redaktion E-Mail: anzeigen@zitherbund.de Termine: E-Mail: termine@zitherbund.de Internet: www. zitherbund.de Erscheinungsweise: Zither Kalender zwei Mal jährlich. Nächster Termin: 1. September 2015 Zither Magazin zwei Mal jährlich. Nächster Termin: 1. September 2015 Auflage: Magazin 1.800 Stk., Kalender 1.400 Stk. Redaktionsschluss für Magazin und Kalender: 23. Juni 2015 Anzeigenschluss: 30. Juni 2015 Die Redaktion behält sich vor, Beiträge zu kür- zen. Sie übernimmt keine Haftung für unaufge- fordert eingesandte Manuskripte, Fotos, Tonträ- ger. Für den Inhalt der Anzeigen sind die Firmen verantwortlich. Nachdruck ist nur mit schriftli- cher Genehmigung des Verlags gestattet. Dies gilt auch für die Aufnahme in elektronische Datenbanken und Vervielfältigungen. ISSN 2196-4319 Bezugspreis: Jahresabonnement inkl. Porto: 27 Euro (In- und Ausland), Einzelheft 8,90 Euro. Schutzgebühr für den Terminkalender 1,60 Euro. Für Mitglieder des Deutschen Zithermusik-Bundes e.V. ist das Bezugsgeld im Beitrag enthalten. Kündigungen sind nur schriftlich bis drei Monate vor Ende des Kalenderjahres möglich. Höhere Gewalt ent- bindet den Verlag von Lieferungsverpflichtung und Rückzahlung des Bezugsgeldes. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Nürnberg Unser Titelbild zeigt Karl Valentin als Musical-Clown im Jahr 1929. Die Zither spielte im Leben des Münchner Universalkünstlers eine große Rolle, wie Andreas Koll in der Außenansicht berichtet. Das Foto hat uns das Va- lentin-Karlstadt-Musäum zur Verfügung gestellt (Abdruck mit freundlicher Erlaubnis der Karl-Valentin-Erben). Inhalt

Seitenübersicht